Unsere Leistungen

Krankentransporte, Rollstuhltransporte, Bargeldfahrten, Schulfahrten, Großraumtransporte Taxi bis zu 8 Fahrgäste, Großraumtransporte Bus bis zu 17 Fahrgäste, Kurierfahrten

Über uns

Wir sind ein Kleinunternehmen in der Region für die Region. Für uns ist es wichtig, den Belangen unserer Kunden, mit zufriedenstellender Arbeit zu begegnen, auch wenn wir uns dafür etwas verbiegen müssen.

Kontakt herstellen

Was immer es braucht, wir packen es an! Fragen Sie uns!

Service-Leistungen

Bei uns können Sie auch mit EC-Karte bezahlen! (Zuzahlung)
Selbstverständlich dürfen Sie bei uns auch Ihren Hund oder ihre Katze mitnehmen, kostenlos!

  • Dialysefahrten
  • Bestrahlungsfahrten
  • Chemotherapiefahrten
  • Allgemeine Arztfahrten (Einlieferung/Auslieferung KKH, Hausarzt etc.)
  • Berufsgenossenschaftsfahrten (nach einem Arbeitsunfall)
  • Kur-/Reha-Fahrten (im Auftrag der Krankenkassen und Rentenkassen)
    1. Dem Krankentransportanspruch geht immer ein Krankentransportschein von Ihrem behandelnden Arzt, und in vielen Fällen eine Transportgenehmigung durch die Krankenkasse voraus. Da dieser Vorgang relativ umfangreich und nicht sofort verständlich für den Einzelnen ist, wären wir Ihnen bei diesem Vorgang auf Wunsch gerne behilflich. (Genehmigung ist nicht notwendig bei: Ein-/Auslieferung KKH, ambulante OP, ab Pflegestufe 3, Eilfällen, Verlegung KKH zur Reha, und nach Arbeits- und Schulunfällen)

 

    1. Zuzahlung: Jeder Patient hat grundsätzlich 10 % der Beförderungskosten pro Hin- und Rückfahrt zu zahlen, mindestens aber 5,00 € / Fahrt, höchstens 10,00 € / Fahrt.

 

  1. Befreiung von der Zuzahlung: Zuzahlung ab 1 % des Bruttojahreseinkommens bei chronisch Kranken, Zuzahlung ab 2 % des Bruttojahreseinkommens bei nicht chronisch Kranken. Bei Chemo-/Strahlentherapie und Dialysefahrten wird die Zuzahlung von KK zu KK unterschiedlich behandelt: Manchmal wird bei jeder Fahrt eine Zuzahlung verlangt, manchmal nur bei der ersten und letzten.
  1. Gerne helfen wir Ihnen von Zuhause ins Taxi, vom Taxi in die Arztpraxis, und holen Sie später auch aus der Praxis wieder ab, und helfen Ihnen zu Hause vom Taxi wieder ins Haus.
  2. Ein Stopp bei der Apotheke nach dem Praxisbesuch ist problemlos möglich. Bei Bedarf geht der Fahrer in die Apotheke.
  3. Eine Begleitperson kann/darf bei Ihrem Krankentransport gerne mitfahren.
  • Im Rollstuhl sitzend Transport
  • Unser Kleinbus hat beim Heckeinstieg einen Lifter, um den Rollstuhlfahrer im Rollstuhl sitzend auf die Fahrzeugeinstiegsebene zu liften. Dort wird er vom Fahrer ins Fahrzeug geschoben. Der Rollstuhl wird dann mit Gurten am Boden festgemacht. Der Rollstuhlfahrer wird im Rollstuhl sitzend durch einen Dreipunktgurt sicher angeschnallt. Das ganze Rollstuhl-System ist TÜV-zertifiziert und zugelassen.
    1. Krankenfahrten (Dialyse, Bestrahlung, Chemo etc. s. Krankenfahrten)

    2. Schulfahrten (GUV, Bargeld etc. s. Schulfahrten)

    3. Bargeldfahrten (privat, Arbeit etc. s. Bargeldfahrten)
  • Zur Arbeit
  • Zur Schule
  • Zum Einkaufen
  • Zum Tierarzt
  • Als Busersatzverkehr
  • Familien-/ und Clubfahrten
  • Zur Disco
  • Zur Kneipe
  • zu sämtlichen gesellschaftlichen Anlässen

Bus bis 17 Fahrgäste oder Kleinbus bis 8 Fahrgäste

  • Club -/ Famlienfahrten
  • Flughafentransfer
  • Hafen -/ Schiffzubringer (Hamburg z.B. Aida, Bremen, Norddeich Mole)
  • Zugzubringer
  • Buszubringer
  • Tagesausflüge
  • Firmenausflüge
  • Klassenausflüge -/ Fahrten
  • Gesellschaftliche Ausflüge jeder Art (Kirche, Sportverein etc.)

Für den Kleinbus bis 8 Fahrgäste gilt: Sollten nur maximal 4 Personen mitfahren, findet der Transport zum Taxitarif statt !

  • Schülereinzelbeförderung nach einem Unfall
  • Schülereinzelbeförderung auch im Rollstuhl
  • Fahrten für die GUV(Gemeindeunfallversicherung) nach einem schulbedingten Unfall
  • Schulfahrten privater Natur als Bargeldfahrt
  • Transporte für Kleinstteile
  • Transporte im VW – Crafter (der Lift am Heck kann bis zu 350 kg tragen, ansonsten 4 Europaletten möglich, Zuladung bis 900 kg möglich)(Innenraummaße: Ladefläche 3,40 Meter, breite innen bei der Schiebetür 1,80 Meter, breite zwischen den Radkästen 1,38 Meter, Durchladehöhe von hinten 1,60 Meter, Innenhöhe der Schiebetür 1,58 Meter)
  • Botengänge (wichtige Post oder Geschäftspapiere)
  • Terminfracht (unsere Fahrer haken nach bis die Fracht/Gegenstände/Aus-schreibung/Post etc. an Ort und Stelle angekommen ist, selbstverständlich mit Ablieferpapiere)

Über uns

Wir sind ein Kleinunternehmen in der Region für die Region.

Entstanden ist unser Unternehmen im Jahr 2006 als reines Mietwagenunternehmen mit nur einem Fahrzeug und einem Mitarbeiter. Nach vier Jahren, 2010, vergrößerten wir uns durch den Zukauf des Lager Mietwagens auf vier Fahrzeuge und 6 Mitarbeiter. Mittlerweile haben wir fünf Fahrzeuge, darunter ein Bus für 17 Fahrgäste, ein Kleinbus für 8 Fahrgäste und drei Taxen für jeweils 6 Fahrgäste. Derzeit zählen wir 11 Mitarbeiter. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich ausgegangen von Neuenhaus auf Uelsen, Hoogstede, Esche, Veldhausen, Osterwald, Grasdorf und Lage/Halle. Aber auch Getelo, Itterbeck, Wielen, Emlichheim, Ringe, Wietmarschen/Lohne und Nordhorn werden von uns mit unserem Angebot auf Nachfrage mitversorgt.

Spezialisiert haben wir uns zum einen auf Krankentransporte und Rollstuhltransporte. Dafür haben unsere Fahrzeuge für den Krankentransport eine halbhohe Sitzposition um den Ein-/ und Ausstieg zu erleichtern. Für die Rollstuhlfahrer haben wir unseren Kleinbus für den Sitzendtransport extra mit einem Lift ausgestattet. Dieser ist bis 350 kg zugelassen und schafft auch Elektrorollstühle.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt beim Bustransport. Hier fahren wir als Zubringer quer durch Deutschland und Europa als Familienfahrt, Clubfahrt, Firmenfahrt oder ähnliches zu Flughäfen, Häfen, Hotels oder als Tagesfahrt oder anderen gewünschten Zielen. Selbstverständlich ist das dritte Standbein die herkömmliche Versorgung in Form des klassischen Taxi-Transportes auf Zuruf gegen Bargeld. Des Weiteren sind wir noch im Linienverkehr, Schulverkehr und Kurierdienst tätig. Für uns ist es wichtig, den Belangen unserer Kunden, mit zufriedenstellender Arbeit zu begegnen, auch wenn wir uns dafür etwas verbiegen müssen.

Sie sehen: Was immer es braucht, wir packen es an! Fragen Sie uns!

0
Mitarbeiter
0
Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge

Mittlerweile haben wir fünf Fahrzeuge, darunter ein Bus für 17 Fahrgäste, ein Kleinbus für 8 Fahrgäste und drei Taxen für jeweils 6 Fahrgäste.

Unsere Mitarbeiter

Derzeit zählen wir 11 Mitarbeiter. Da wir uns auf Krankentransporte und Rollstuhltransporte spezialisiert haben, wurden unsere Mitarbeiter hierfür zu Ersthelfern ausgebildet.

Carsten Höring

Chef / Inhaber

Bianca Kück

Stellvertretung / Bus- / Taxifahrerin

Carola Assmann

Bus- / Taxifahrerin

Werner Heinen

Taxifahrer

Friedrich Züwerink

Taxifahrer

Skhelzen Voci

Bus- / Taxifahrer

Fidan Brahaj

Bus- / Taxifahrer

Fabian Kramp

Büromitarbeiter

Rita Zimmermann

Büromitarbeiterin

Hella Kramp

Reinigungskraft

Kontaktieren Sie uns

Adresse: Kirchstraße 3 · 49828 Neuenhaus
E-Mail: carstenhoering@gmx.de

Taxi-/Busfahrer

(m/w/d)

in Teilzeit gesucht.

Personenbeförderungs­schein erforderlich.
Busführerschein kann erworben werden.

05941 1429